Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Drohbriefe gegen Spitzenpolitiker
Bei mehreren deutschen Spitzenpolitikern sind nach Recherchen von NDR und WDR Drohbriefe in arabischer Sprache eingegangen. In den Umschlägen befand sich weißes kristallines Pulver sowie Rasierklingen.

mehr lesen ...
Wie wählen die Russlanddeutschen?
Über die politische Ausrichtung der Russlanddeutschen kursieren viele Gerüchte: Wird eine russlanddeutsche Kleinstpartei von Moskau aus finanziert? Wählen die Spätaussiedler vor allem rechts? Experten warnen davor zu pauschalisieren. Von Natalia Frumkina und Silvia Stöber.

mehr lesen ...
Die Rekordjäger im Bundestag
Wer saß am längsten im Bundestag? Welche Kandidaten holten mehr als 80 Prozent? Und welche Regierung kam am schnellsten ins Amt? Das Parlament und die Wahlen sind voller Superlative. tagesschau.de stellt die Besten der Besten vor.

mehr lesen ...
Gabriel fürchtet Ausstieg der USA aus Atomdeal mit Iran
Zwar bescheinigen alle Seiten, der Atom-Deal mit dem Iran werde eingehalten, dennoch erneuert die Trump-Regierung ihre Kritik. Außenminister Gabriel befürchtet den Ausstieg der USA und warnt vor "großen Gefahren".

mehr lesen ...
Trump und der Atomdeal: Eine absurde Situation für die Welt
US-Präsident Trump dominiert mit seinen Themen die UN-Generaldebatte, sagt ARD-Korrespondent Kai Clement im Interview. Die Welt müsse zunächst mit der absurden Situation leben, dass er seine Entscheidung über die Zukunft des Atomabkommens bereits getroffen habe, diese aber noch nicht mitteile.

mehr lesen ...
Front National: Vize-Chef verlässt Front National
Beim rechtsextremen Front National eskaliert der Machtkampf. Vize-Chef Philippot trat zurück, nachdem er zuvor von Parteichefin Le Pen quasi entmachtet worden war. Kerstin Gallmeyer erklärt Hintergründe und was das alles für die Partei bedeutet.

mehr lesen ...
Myanmar: Mob attackiert Hilfskonvoi
Die Lage der muslimischen Rohingya in Myanmar ist dramatisch. Nun versuchten aufgebrachte Menschen, eine Hilfslieferung für die Bevölkerungsgruppe zu verhindern. Satellitenbilder zeigen, wie dramatisch die Lage der Geflüchteten ist.

mehr lesen ...
Hackerangriff auf US-Börsenaufsicht - Insiderhandel befürchtet
Die US-Börsenaufsicht SEC kämpft gegen illegale Geschäfte und hat sich nun selbst als Schwachstelle entpuppt. Ein Hackerangriff hat Cyberkriminellen womöglich illegale Finanzgeschäfte ermöglicht. Nun wird Insiderhandel befürchtet.

mehr lesen ...
Sri Lanka: Wie 11.000 Babys verschwanden
Bis zu 11.000 Babys aus Sri Lanka sind in den 1980er-Jahren illegal nach Europa gekommen - über windige Adoptionsvermittler. Der Gesundheitsminister des Landes räumte den Betrug in einer TV-Doku ein. Er will Betroffenen nun helfen.

mehr lesen ...
Aufstand der Ryanair-Piloten
Mehr als 2000 Flüge hat Ryanair für die kommenden Wochen gestrichen, weil Personal fehlt. Viele Piloten wollen die Ausnahmesituation offenbar jetzt nutzen - um bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen. Arne Hell und Thomas Kramer berichten.

mehr lesen ...
Lufthansa will keine Langstreckenjets von Air Berlin
Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin beraten heute die Gläubigerausschüsse über die Gebote. Für eine Überraschung sorgte vorab die Lufthansa: Man habe kein Interesse an den Langstreckenjets von Air Berlin, teilte Lufthansa-Chef Spohr mit.

mehr lesen ...
Statistisches Bundesamt: Mehr Bahn, weniger Fernbus
Mehr Menschen haben im ersten Halbjahr 2017 die Bahn genutzt. Damit setzt sich ein Trend des vergangenen Jahrzehnts fort. Im Fernbusmarkt scheint der Boom dagegen vorerst gebremst: Hier gingen die Fahrgastzahlen leicht zurück.

mehr lesen ...
Google investiert ins Smartphone
Google übernimmt Teile des Geschäfts von HTC. Der taiwanische Smartphone-Hersteller steckt in der Krise und kann die rund 1,1 Milliarden US-Dollar von Google gut gebrauchen. Der US-Konzern kehrt mit dem Deal ins Hardware-Geschäft zurück.

mehr lesen ...
Weihnachtsindustrie in China: Oh Tannenbaum
Spekulatius im September? Was bei Weihnachstmuffeln für Schaudern sorgt, lässt die Menschen im chinesischen Yiwu nur müde lächeln. Sie produzieren das ganze Jahr über Christbaumkugeln und Weihnachtsbäume. Steffen Wurzel hat sie besucht.

mehr lesen ...
Koalitionsrechner: Welche Bündnisse wären möglich?
Wieder eine Große Koalition? Premiere für "Jamaika"? Oder etwas ganz anderes? Natürlich wissen wir erst nach der Wahl, welche Koalitionen möglich sind. Was Sie aber jetzt schon tun können: mit den Daten des letzten ARD-DeutschlandTrends die Koalitionsoptionen durchspielen.

mehr lesen ...
Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Welches Wahlprogramm deckt sich mit meinen Überzeugungen? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. Klicken Sie sich durch die politischen Themen und erfahren Sie, welche Partei Ihre Ansichten am ehesten vertritt.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Tagesschau-App jetzt mit PiP
Jederzeit aktuell und kompetent über das Weltgeschehen zu informieren, ist der eine Anspruch der Tagesschau. Dafür modernste Möglichkeiten zu bieten, der andere. Jetzt gibt es die Tagesschau-App in der Version 2.2 mit vielen neuen Funktionen.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Nitratbelastung: "Wir haben hier eine tickende Zeitbombe"
Die Wasserversorger warnen schon länger vor steigender Nitratbelastung des Grundwassers. Nun hat die Regierung erstmals detaillierte Angaben zu einzelnen Messstellen genannt - und die Zahlen sind alarmierend. Von Jürgen Döschner.

mehr lesen ...
Pflegeberufe: Überlastet, ausgebrannt - und weg
Schreiende Patienten, überfordertes Personal: Der Pflegenotstand ist auf den letzten Metern zum Wahlkampfthema geworden. Wie schwierig ist die Situation und woher sollen die vielen neuen Fachkräfte kommen? Von S. Stalinski.

mehr lesen ...
Wahlentscheidung: Jede Stimme zählt - ein bisschen
Besser nicht wählen als AfD wählen - mit dieser Aussage hat Kanzleramtsminister Altmaier für Wirbel gesorgt. Auch über die Satirepartei "Die Partei" wird heftig diskutiert. Kristin Becker und Melanie Bender über die Auswirkungen der Stimmabgabe.

mehr lesen ...
Warum taktisches Wählen nichts bringt
Die FDP wählen, um die SPD vor einer Großen Koalition zu bewahren? Die Grünen schwächen, um "Jamaika" zu verhindern? Wer taktisch wählt, muss Frust einkalkulieren. Da hilft nur, sich den Strategien der Parteien anzupassen. Von Moritz Rödle.

mehr lesen ...
Hurrikan "Maria" verwüstet Puerto Rico
Hurrikan "Maria" ist über Puerto Rico hinweggefegt und hat dort schwere Schäden angerichtet. Es gibt mindestens ein Todesopfer. Vielerorts kam es zu Überschwemmungen, Dächer wurden von Häusern gerissen. Auf der gesamten Insel fiel der Strom aus.

mehr lesen ...